1.Leitbild der Volkshochschule Itzehoe e.V.

Unser Leitbild ist eine Selbstbeschreibung und enthält Aussagen zu unserer Identität – zu unserem Auftrag, unseren Werten, unseren Zielen, unseren Kunden, unseren Leistungen, unseren Fähigkeiten und Ressourcen und gibt den Rahmen für die Qualitätsentwicklung in unserer Einrichtung.

Unsere Identität

Die Volkshochschule Itzehoe e.V. ist der Träger der Weiterbildung, welcher erwachsenen und jugendlichen Einwohnern der Stadt Itzehoe Möglichkeiten bietet, Kenntnisse und Fähigkeiten in allen Bereichen einer freiheitlich-rechtsstaatlich geordneten Gesellschaft zu erwerben bzw. zu vertiefen. Dabei leisten wir Hilfestellung für das Lernen, die Orientierung, die Urteilsbildung und die Selbständigkeit.  Des weiteren arbeiten wir kreisweit in unterschiedlichen Projekten als Kooperationspartner zusammen mit dem regionalen Leistungszentrum für Arbeitssuchende, der Stadt Itzehoe, der Kreisverwaltung Steinburg, dem regionalen Berufsbildungszentrum - rbz, dem Kreisvolkshochschulverein sowie mit anderen kreisweiten Institutionen, wie z.B. dem Trägerverein des Jugendaufbauwerkes Steinburg, der  BiBeKu. Seit 2014 ist die Volkshochschule Itzehoe Vorstandsmitglied für den Bereich Bildung in der Aktiv Region. Überregional stehen wir in Kooperationen mit dem Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins, dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und dem Deutschen Volkshochschul-verband.

Unser Auftrag

Wir sindein eingetragener gemeinnütziger Verein und arbeiten parteipolitisch neutral, überkonfessionell und sind unter gleichen Bedingungen allgemein zugänglich. Wir verstehen uns als öffentliche Einrichtung im Bereich der allgemeinen, beruflichen, politischen und kulturellen Bildung. Unser Bildungsangebot richtet sich an alle Bevölkerungsgruppen. Wir sind ein staatlich anerkannter Bildungsträger und Mitglied im Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Unsere Werte

Wir stehen fürdas freie Denken, die gegenseitige Achtung und Hilfe, den sozialen mitbürgerlichen Umgang und die verantwortliche Eigenständigkeit. Wir setzen uns ein für ein Recht auf Bildung für alle Menschen zu sozial verträglichen Preisen.

Unsere Kunden

Wir wenden uns grundsätzlich an alle Bürger gleich welchen Alters, Geschlechts, Nationalität und sozialer Herkunft mit dem Ziel, ihnen ein umfassendes in allen Programmbereichen auf die Bedürfnisse abgestimmtes qualitatives Lernangebot bereitzustellen. Besonders wenden wir uns an Menschen mit bildungsfernen Biographien (funktionale Analphabeten, langzeitarbeitslose Bürger*innen, Jugendliche ohne Schulabschluss, Menschen mit Migrationshintergrund, auch Geflüchteten, d.h. Menschen, welche noch nicht über ein dauerhaftes Bleiberecht bzw. eine gute Bleibeperspektive verfügen). Wir möchten ihnen den Zugang zu Bildung / Weiterbildung erleichtern, und sie in ihrer persönlichen als auch beruflichen Entwicklung unterstützen.

Unser Aufgabenspektrum umfasst auch die Qualifizierung der Kunden auf die Erfordernisse des Arbeitsmarktes, um eine (Re)Integration in den Arbeitsmarkt bzw. die Erhaltung des Arbeitsplatzes zu ermöglichen. Zur bedarfsgerechten Qualifizierung gehört die Stärkung von Schlüsselkompetenzen, der Abbau von Vermittlungshemmnissen und die Entwicklung beruflicher Perspektiven.

Die VHS Itzehoe arbeitet mit  Institutionen (Agentur für Arbeit, Jobcenter, BAMF) zusammen, die als Kostenträger bestimmte Angebote zur Grund-, Aus-, Fort- und Weiterbildung oder Integration ihrer Kunden einkaufen und uns mit der Umsetzung eines  Bildungsangebots für diesen Kundenkreis beauftragen. Somit spricht die VHS Itzehoe mit ihren Angebotskonzeptionen Kostenträger an, die für ihre Kunden Maßnahmen zur beruflichen Qualifizierung oder Benachteiligtenförderung realisieren möchten. Dabei ist die VHS Itzehoe gemäß AZAV für die Fachbereiche 1, 3 und 4 zugelassen – für Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung, für Maßnahmen der Berufswahl und Berufsausbildung und für Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung.

Zudem ist die VHS Itzehoe Ansprechpartner für Firmen und Institutionen, die für ihre Mitarbeiter oder einen bestimmten Teilnehmerkreis konkrete berufliche Fortbildungsveranstaltungen umsetzen möchten und auf der Suche nach einem geeigneten Weiterbildungspartner sind.

Daher  wenden wir uns ebenso mit unserem Fortbildungsangebot an die Unternehmen der regionalen Wirtschaft sowie an unsere öffentlichen Behörden und Institutionen.

Unsere Fähigkeiten

Wir können unseren Kunden ein umfangreiches qualitativ gutes

Bildungsangebot präsentieren. Dabei geben wir jedem einzelnen Teilnehmenden auf Wunsch eine individuelle kostenlose Lernberatung. Wir erstellen konzeptionell neue innovative z.B. auf den Arbeitsmarkt abgestellte Weiterbildungsangebote und reagieren flexibel auf Kundenwünsche. Wir verfügen über eine ausgezeichnete Beratungs-, Fach- und Prüfungskompetenz. 

Unsere Leistungen

Wir bieten Kurse, Seminare, Einzelveranstaltungen, Projekte u. a. im Bereich der Grundbildung / Alphabetisierung, der Arbeitsmarktintegration und  der allgemeinen Weiterbildung an, weiterhin zielgruppenspezifische Angebote.  Einer unserer Bildungsschwerpunkte und unser besonderes Profil ist die sprachliche Integration unserer ausländischen Mitbürger und Mitbürgerinnen. Dafür erhielten wir bereits eine Auszeichnung im Rahmen eines Bundeswettbewerbes von der Bundesregierung für „vorbildliche Integration von Aussiedlern“. Die VHS Itzehoe bietet für diese besondere Zielgruppe der Geflüchteten bzw. Menschen mit Migrationshintergrund die komplette aufeinander aufbauende Förderkette der Deutsch-Sprachförderung an und besitzt damit ein Alleinstellungsmerkmal für ihre Region. Seit Einführung des Zuwanderungsgesetzes in 2005 arbeiten wir eng mit dem Bundesamt für Migration zusammen und führen Integrationskurse und Alpha-Integrationskurse durch. Wir beteiligen uns in diesem Fachbereich an überregionalen Ausschreibungen und Wettbewerbsverfahren und haben im Zeitraum von 2008 - 2018 die berufsbezogene Sprachförderung im ESF-BAMF-Programm umgesetzt. Seit 2017 ist die VHS Träger der nationalen Sprachförderung / Berufssprachkurse– DeuFöV –mit der Möglichkeit höherwertige Sprachniveaustufen anzubieten und zu prüfen.  Auch führt die VHS Itzehoe im Auftrag des Landes SH spezielle Sprach- und Orientierungskurse für Flüchtlinge (STAFF – Starterpaket für Flüchtlinge) durch. Weiterhin hat die VHS Itzehoe im Sommer 2020 einen weiteren Bildungsschwerpunkt mit der Eröffnung des Grundbildungszentrums aufgenommen.

Unsere Ressourcen

Wir habenein Team von fachlich und sozial kompetenten Lehrkräften und eine hoch motiviert arbeitende Verwaltung. Unsere Mitarbeitenden sind unsere wichtigste Ressource. Deshalb fördern wir unser Personal hinsichtlich Fort- und Weiterbildung. In unseren sehr kundenfreundlichen Öffnungszeiten stehen wir unseren Teilnehmenden, Dozenten und Referenten jederzeit zur Verfügung und können sie individuell und persönlich beraten. Wir haben die Möglichkeit, den größten Teil unserer Veranstaltungen und Kurse im eigenen Haus durchzuführen. Dafür halten wir großzügige Parkmöglichkeiten direkt am Haus vor. Ebenso ist die VHS Itzehoe gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Wir verstehen gelungenes Lernen

als einen Lernprozess, welcher dem Lernenden unter optimalen

Lernverhältnissen zu einem bestmöglichen Lernziel verhilft. Dabei steht für

uns der persönliche Lernprozess unseres Teilnehmenden im Mittelpunkt.

Das Lernziel wird daher individuell gebildet und misst sich an unserem

Teilnehmenden. Die Definition kann daher das Bestehen einer Prüfung, das Erreichen des geplanten Kurszieles oder das während des Lernprozesses selbst gesetzte Ziel sein. Uns ist die soziale Komponente des Lernens sehr wichtig. So verstehen wir gelungenes Lernen auch als eine Erhöhung der Lebensqualität und mehr Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.