Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: J3000

Info: Veranstaltungs-Nr. WBG/B/ 21063

Der Bildungsurlaub richtet sich an Mitarbeiter/innen in psychosozialen und pädagogischen Arbeitsfeldern und Interessierte. Er dient dem Transfer in den Arbeitsalltag.

Die Zahl der Krankschreibungsfälle und Gesundheitskosten für Rückenprobleme
sind in den vergangen Jahre stark angestiegen.
Dieser Bildungsurlaub ist ein Präventionskurs und richtet sich auch an Menschen
mit Rückenproblemen.

Zielsetzung dieses Kurses:
Reduktion des Krankenstandes und der Gesundheitskosten

Der Kurs ist gegliedert in tägliche Schwerpunktthemen:
Montag: Rücken und Wirbelsäule
Dienstag: Rücken und Schmerzen, Rücken und Atem
Mittwoch: Rücken und Muskulatur
Donnerstag: Rücken und Psyche
Freitag: Rücken - alles ist damit verbunden

Theoretischer Unterricht und praktische Übungen wechseln sich ab.
Die praktischen Übungen fördern Beweglichkeit, bessere Körperhaltung,
Kraftfähigkeit, Koordinationsfähigkeit, Ausdauer und Entspannungsfähigkeit.
Der theoretische Teil fördert Kohärenz (Verstehbarkeit des Körpers).

Diese Kurswoche macht ein Zusammenfließen von Kohärenz und praktischer
Erfahrbarkeit möglich. Studien haben gezeigt, dass tägliche Rückenübungen die
Beweglichkeit, eine bessere Körperhaltung und ein besseres Körperempfinden von
Tag zu Tag verbessern. Diese Erfahrungen sollen gerne mit in den beruflichen
Alltag einfließen und an Kollegen weitergetragen werden, denn kurze
Übungseinheiten können am Arbeitsplatz durchgeführt und gezeigt werden.

Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, dicke Socken, Gymnastikmatte, kleines Kissen, leichte
Wolldecke und evtl. etwas zu Essen für die Pausen.

Unabhängig von der Nutzung der Freistellung durch den Arbeitgeber können natürlich alle Interessierten an dem Bildungsurlaub teilnehmen.

Unterrichtszeiten:
Montag - Freitag: 8.15 Uhr - 15.45 Uhr

Kosten: 215,00 €

Datum Zeit
23.11.2020 08:15 - 15:45 Uhr
24.11.2020 08:15 - 15:45 Uhr
25.11.2020 08:15 - 15:45 Uhr
26.11.2020 08:15 - 15:45 Uhr
27.11.2020 08:15 - 15:45 Uhr