Kursangebote >> Kursdetails

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Elektromobilität - alltagstauglich und umweltfreundlich? Oder doch lieber auf das Wasserstoffauto warten?" (Nr. 2-21-1405) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.


Kursnummer: 2-21-1405

Info: Elektromobilität hat 2020 ihren Markthochlauf begonnen. Politik und Autohersteller sind sich weitgehend einig darin, wie die Zukunft des Pkw aussehen wird, Aber immer wieder hört man von Umweltproblemen, vor allem bei den Akkus, so dass viele Menschen zögern, auf das Elektroauto umzusteigen. Andere fürchten sich vor einem überraschend leergefahrenen Akku. Ein Drittel der Deutschen will lieber auf das "Wasserstoffauto" warten. Was sagen die Fakten?
Auf der Basis seriöser, wissenschaftlicher Quellen wird auf CO²-Lebenszeitbilanzen, problematische Rohstoffe wie Metalle der Seltenen Erden, Kobalt und Lithium eingegangen. Batterie-elektrische Autos werden bezüglich Umweltfreundlichkeit und Alltagstauglichkeit mit "Wasserstoffautos" verglichen. Aufgrund eigener praktischer Erfahrungen wird der Vortragende auf Fragen der Alltagstauglichkeit eingehen.
60 Minuten plus Diskussion.

Kosten: kostenfrei

Datum Zeit
27.10.2021 18:00 - 19:00 Uhr