Kursangebote >> Kursdetails

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Sexuelle Belästung und Sexismus am Arbeitsplatz frühzeitig erkennen, begegnen und verhindern" (Nr. 2-22-1002) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.


Kursnummer: 2-22-1002

Info: Nur ein Spruch? Nur eine Umarmung? Nur ein Klaps? Manche Formen im Umgang miteinander gehen eigentich zu weit, und für Betroffene und dritte Personen stellt sich die Frage: Kann ich, darf ich, muss ich hier nicht eingreifen? Und - wie schütze ich mich, meine Kolleg:innen, mein Team vor übergriffigem Verhalten? Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz trifft weit überwiegend Frauen. Männer werden seltener betroffen und wenn, dann weden sie meistens von anderen Männern belästigt. Themenschwerpunkte in diesem Seminar sind u. a. : Begriffsbestimmung und Usachenanalyse, Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis für Beschäftigte und Arbeitgeber, Verhaltenstraining anhand von praxisorientierten Fallsimulationen.

Dieses Seminarangebot findet statt im Rahmen der Anti-Gewalt-Woche und wendet sich an Beschäftigte, Arbeitssuchende und Berufsrückkehrer, aber auch an Schülerinnen/Schüler, Auszubildende und Berufseinsteiger.
Es wird finanziell unterstützt durch die Förderstiftung des Kreises Steinburg.

Ort: Kreis Steinburg, Kreistagssaal, Viktoriastr. 16-18

Kosten: 15,00 €

Datum Zeit
02.12.2022 14:00 - 18:00 Uhr