Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 2-22-1802

Info: Sie bauen ein Haus oder modernisieren einen Altbau? Nutzen Sie die vielseitigen Förderprogramme, um Ihr Haus energieeffizient zu gestalten. Ganz nebenbei senken Sie mit Maßnahmen wie Heizungsoptimierung, Wärmedämmung oder der Nutzung von erneuerbaren Energien, den Energieverbrauch und tragen so maßgeblich zur Wertsteigerung Ihres Hauses und zum Klimaschutz bei. Die staatlichen Förderprogramme unterstützen hierbei durch Zuschüsse und vergünstigte Darlehen und verringern so die Investitionskosten.

Kosten: Kostenfrei durch die Bundesförderung für Energieberatung der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein

Datum Zeit
21.11.2022 18:00 - 20:00 Uhr